3. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen

E-Mail schreiben!

3. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen

Thomas Hampson
Melanie Diener
Württembergische Philharmonie Reutlingen

3.-8. Oktober 2022

Bürgerzentrum Waiblingen



Die "Internationale Opernwerkstatt Waiblingen" ist ein Projekt der Stadt Waiblingen und wird ermöglicht mit der freundlichen Unterstützung unserer Förderer, Partner und Sponsoren.

Unser Förderer:

                                   Logo Eva Mayr-Stihl Stiftung                                 


             Unser Kooperationspartner:                                                                                       Unser Sponsor:


Förderprogramm_BKM_NEUSTART_INTHEGA

Die Künstler

Thomas Hampson
Vlad Iftinca

Vlad Iftinca

Pianist, Dirigent und Musikdirektor

Aktuelles

Stipendiatinnen und Stipendiaten 2022 stehen fest!

Folgende 14 Bewerberinnen und Bewerber wurden ausgewählt:

Asiya Allahverdova, Mezzo-Sopran (Aserbaidschan), Jan Bukowski, Bariton (Polen), Linsey Coppens, Mezzo-Sopran (Belgien), Lubov Karetnikova, Sopran (Lettland), Dae-hwan Kim, Tenor (Südkorea), Leo Hyunho Kim, Bariton (Südkorea), Kabelo Lebyana, Bariton (Südafrika), Yolisa Ngwexana, Sopran (Süd-Afrika/Italien),  Julia Portela Piñón, Mezzo-Sopran (Spanien), Yuliya Pogrebnyak, Sopran (Ukraine), Virginia Reed, Mezzo-Sopran (USA), Altuğan Ünal, Tenor (Türkei), Anna Voshege, Sopran (Australien/Deutschland), Patricia Westley, Sopran (Neuseeland)

Mehr Informationen folgen demnächst hier.

Bildergalerie 2021

Impressionen von der 2. Internationalen Opernwerkstatt Waiblingen

Was uns bewegt

OPER BERÜHRT DIE SEELE

Seit über 400 Jahren fasziniert die komplexe Kunstform Oper Menschen aus allen Kulturkreisen. Die Direktheit des Augenblicks, das Verschmelzen von Dichtung und Komposition im Ausdruck der menschlichen Stimme weckt Neugier, Fantasie und Emotionen. Sie ist aber auch Spiegel der Welt und des menschlichen Daseins.

Mission Statement
Streicher im Orchester
Nach Oben