E-Mail schreiben!
Vlad Iftinca

Vlad Iftinca

Der Pianist und Dirigent Iftinca schloss seine Studien an der Juilliard School in New York ab. Er leitete u.a. die Operaufführungen an der San Antonio Opera, an der Deutschen Oper am Rhein und an der Oper Frankfurt.

Von 2007 bis 2014 leitete er das Lindemann Young Artists Development Program an der Metropolitan Opera und war als Assistent von Dirigenten wie Sir Andrew Davis, Valery Gergiev und Marco Armiliato an der Metropolitan Opera in New York engagiert.

Als gefragter Pianist arbeitet er eng mit herausragenden Künstlerinnen und Künstlern wie Regina Resnik, Dame Kiri Te Kanawa, Deborah Voigt, Thomas Hampson, Hei Kyung Hong, Luca Pisaroni, Lisette Oropesa, Erin Morley, Isabel Leonard und
Elza van der Heever zusammen.

Als Liedpartner gastierte er u.a. im Palau des Arts in Valencia, am Kennedy Center Washington, an der Carnegie Hall, an der Los Angeles Oper, am Soul Performing Arts Center, am Hong Kong Arts Festival und bei der Konzertreihe des Ravinia Festivals.  Im April 2022 kehrt er für ein Klavierrezital mit der Soprano Elza van der Hever an die Carnegie Hall zurück und im August 2022 tritt er mit Thomas Hampson zusammen an der Turku Musikfestival in Finnland auf. 

Seit der Saison 2019/20 ist Vlad Iftinca Solorepetitor an der Staatsoper Stuttgart und Musikdirektor des Stuttgarter Opernstudios. In der Saison 2021/22 dirigiert er die Vorstellungen von Il barbiere di Siviglia, Der Schauspieldirektor und Die Zauberflöte.

https://www.staatsoper-stuttgart.de/haus/ensemble/vlad-iftinca/

Nach Oben