E-Mail schreiben!
Bürgerzentrum Ghibellinensaal

Daeho Kim

Künstler Daeho Kim

Stimmlage

Bass-Bariton

Geburtsdatum/-ort

25.01.1988 in Südkorea

Studien

seit 2018: Musikhochschule in Nürnberg (MA-Studium)
Schwerpunkt Opernstudio
2016-2018: Musikhochschule in Freiburg MA-Studium mit Schwerpunkt Operngesang bei Prof. Reginaldo Pinheiro
2010-2014: Yonsei Universität BA-Studium Gesang, Seoul bei Gwangsik Bang

Auszeichnungen, Wettbewerbe

2019: Finalist beim 56. Tenor Viñas Internationaler Gesangswettbewerb
2018: Internationaler Gesangswettbewerb des IMMLING Festivals, 2. Preis
2018: Sonderpreis für die beste Interpretation einer Mozart-Arie beim Internationaler Gesangswettbewerb des IMMLING Festivals
2017: Semi-finalist beim 7. Renata Tebaldi internationaler Gesangswettbewerb
2012: 1. TG Musikwettbewerb (Sokcho in Korea), 3. Preis
2012: 17. Emmak-Chunchu Musikwettbewerb (Seoul in Korea), 2. Preis


Meisterkurse

bei Cynthia Haymon, (Yonsei Universität) und Hannover Theater Young-Artist Meisterkurs (Hannover)

Repertoire, Rollen

Heerrufer (R. Wagner: Lohengrin)
Ramballe (S. Prokofjew: Krieg und Frieden)
Deputy of Major, Runner, Patron (M.A. Turnage: Anna Nicole)
3.Geistkind (M.A. Turnage: Coraline)
Conte (G. Rossini: Die Liebesprobe)
Elephant (Grosse Rolle) (R. Ayres: Die Genesung der Grille)
Gianni Schicci (G. Puccini: aus Gianni Schicci)
Figaro (W.A. Mozart: Die Hochzeit des Figaro)

In der Spielzeit 2018/2019 ist er Mitglied des Internationalen Opernstudio Nürnberg.




Nach Oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK